Kontakt

Seit 2010 bietet die Kartographische Aktion Aktionskarten für Demonstrationen und „Feldzüge“, bisher vor allem im Zusammenhang mit antifaschistischen Demos und Blockaden oder auch Castortransporten. Das Kollektiv versteht sich als emanzipatorisch, antifaschistisch und antikapitalistisch und ist für „Aufträge“ und Zusammenarbeiten in diesem Bereich offen.

Immer freuen wir uns über Kritik, Anregungen und Vorschläge, um die Karten noch zielführender zu gestalten 😉

E-Mail
aktionskarten(ät)riseup.net
(PGP-Key | Fingerprint)Was ist das?

IM / JabberWas ist das?
aktionskarten(ät)jabber.ccc.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.